Unsere Herzen - Ein Klang

... es darf "mitgesungen" werden, für Unterstützung sorgt der Chor Alcanto!

Eine besondere Magie liegt im gemeinsamen Singen - da sind sich alle einig, die schon einmal im Chor gesungen haben. Wenn die unterschiedlichsten Stimmlagen in aller Verschiedenheit zueinanderfinden, entsteht eine enorme musikalische Kraft.

Unsere Herzen - Ein Klang
geht diesem Zauber nach und begleitet zwei Chorleiterinnen und einen Chorleiter, wie sie aus einer Gruppe sing-begeisterter Menschen, die teilweise unterschiedlicher nicht sein könnten, Chöre von mitreißender musikalischer Intensität entstehen lassen. Es ist ein Blick in ein Arbeitsfeld, in dem Nähe und Distanz, Indentifikation und Projektion jedes Mal aufs Neue in Balance gebracht werden müssen. Mal spielerisch, mal ernsthaft, aber immer im höchsten Maße faszinierend und offenherzig durchleuchtet der Dokumentarfilm das Chorsingen als eine einzigartige symbiotische Verbindung zwischen allen Beteiligten. Das überwältigende Gefühl, Teil des Ganzen zu sein, bestimmt den Rhytmus des Films. 

... und am Montag, den 10. Oktober hält der Chor Alcanto aus Großheubach, nach dem Film eine Überraschung für Euch bereit.

"Singen ist wie Surfen. Die Musik läuft und ihr setzt euch einfach drauf, wenn ihr dran seid. Einatmen. Singen. Nicht denken." 
Judit Kamphues, Sängerin