Ein kurzweileger Film mit Protagonistinnen, deren britscher
Humor selbst Themen wie dem Alter die Schwere nimmt.

Tea With The Dames -
Ein unvergesslicher Nachmittag

Mit diesem Film ist das Publikum herzlich dazu eingeladen,
den großen Damen des Films Eileen Atkins, Judi Dench,
Joan Plowright und Maggie Smith Gesellschaft zu leisten.

Die vier außergewöhnlichen Freundinnen, die für ihre schau-
spielerischen Leistungen von der Queen zu „Dames“ geadelt
wurden, treffen sich seit mehr als 50 Jahren immer wieder in
einem Cottage zum Tee. Dort plaudern sie - very british - lustvoll
und witzig über ihre Leben und den neuesten Klatsch, erinnern sich
an alte Zeiten, ihre Erfahrungen am Theater, im Fernsehen und im
Kino. Mit viel Humor erzählen sie freimütig und ohne jegliche
Sentimentalität von ihren Anfängen auf der Bühne, von prägenden Erfahrungen, den Macken berühmter Berufskollegen und Ex-
Ehemännern und vom Lampenfieber. Mit nicht immer ganz
jugendfreien Sprüchen kommentieren sie pointiert die
Widrigkeiten des Lebens, denn vor allem haben die geadelte
Damen Spaß miteinander und ihr Lachen und Humor ist un-
widerstehlich und hochansteckend!

Dokumentarfilm | Regie: Roger Mitchell | FSK o. A. | 84 Min |

*filmtipp | 11. - 17. Juli 

Hauptstraße 103
63897 Miltenberg

Telefon 09371 | 68408

info@roxy-wertheim.de

Partner von CINEWEB