In seinem Dokumentarfilm „Das größte Geschenk“ aus dem Jahr 2018,
nimmt sich der spanische Regisseur Juan Manuel Cotelo einer Thematik
an, die uns alle betrifft – VERGEBUNG. Neben den Worten „Ich liebe
Dich“ gehören wohl auch die Worte „Ich habe Dir verziehen“ zu den
schönsten. Beide hängen stark miteinander zusammen. Wie, das zeigt
uns Cotelo, der Menschen unterschiedlicher Herkunft und Ethnie
porträtiert, die authentisch ihren Weg der Vergebung erzählen.

                                         Das grösste Geschenk

Einer wird gleich den anderen umbringen. Ach, wäre das alles doch
nur ein Film! Sollen wir einfach wegsehen? Oder bemühen wir uns
um ein echtes Happy End?
Es gibt eine Waffe, die jedem Konflikt ein Ende setzen kann.
Sie wurde bereits erprobt - in Frankreich, Spanien, Irland, Mexiko,
Kolumbien und Ruanda - und sie funktioniert immer. Ihre auf-
bauende Kraft kennt keine Grenzen. Und... sie ist gratis.

Es erfordert jedoch viel Mut, sie zu benutzen.
Am Ende ist die Vergebung aber DAS GRÖSSTE GESCHENK.

FSK 12 | 107 Min
*filmtipp in der Woche vom 28. 11. - 4. 12.

Hauptstraße 103
63897 Miltenberg

Telefon 09371 | 68408

info@roxy-wertheim.de

Partner von CINEWEB